Wiesenhunde 

Hundephysiotherapie und Ernährungsberatung

Physiotherapie Ablauf der Behandlung:


- Vor der Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese.

  Aktuelle Beschwerden oder Probleme, Vorgeschichte,

  bereits erfolgte Diagnostik vom Tierarzt, Ernährung werden 

  hier berücksichtigt.


- Es folgt eine eingehende Betrachtung und Beurteilung 

  Ihres Tieres in Bezug auf den aktuellen Gesundheits -

  zustand.


- Gangbildanalyse, zur Beobachtung von Auffälligkeiten 

  im Bewegungsablauf.


- Physiotherapeutische Untersuchung inkl. Palpation und 

  Gelenktest. Dies bedeutet ein Abtasten des gesamten 

  Hundes um Auffälligkeiten in den Weichteilen festzustellen

  und zur Erstellung eines myogenen Befundes.

  Alle Gelenke (soweit möglich) werden auf ihre 

  Funktionalität hin überprüft.



Ich werde einen Therapieplan festlegen und diesen mit Ihnen besprechen. Weiterhin erhalten Sie Übungen für Zuhause, die Sie zwischen den Physioterminen mit Ihrem Hund durchführen können.



Absprache mit dem behandelnden Tierarzt inkl. Befundbericht (wenn gewünscht) über die physiktherapeutischen Maßnahmen.



 


 

 
 
 
 
UA-132191593-1